QuoVadis Frühjahr Special 2016

03.05.2016 23:01

QuoVadis Frühjahr Special 2016!

QuoVadis Logo


Liebe Kunden, Freunde und User von QuoVadis, unser
"QuoVadis Frühjahr Special 2016 Newsletter" enthält folgende Themen:


- Neue Version QuoVadis 7.3 u. a. mit Compiler zum Erstellen von routingfähigen Offline-OSM Karten
- Neu, Download von Paketen mit kostenlosen fertigen Karten und POIs
- Neu, QuoVadis 7.3 unterstützt Datenaustausch mit TomTom und Becker Geräten
- Neu, QuoVadis Mobile V3 für Android und iOS navigieren mit neuen Offline-OSM Karten
 


Neue Version QuoVadis 7.3 u. a. mit Compiler zum Erstellen von routingfähige Offline-OSM Karten

Ab sofort verfügbar, das kostenlose Upgrade für QuoVadis 7 User auf QuoVadis 7.3
Die neue Version enthält neben vielen internen Aktualisierungen und Bugfixes folgende Highlights:

- OSM Vektorkarten und Routing, beides zur offline Nutzung
- integrierter Compiler für eigene, routingfähiger Vektorkarten aus freien OSM *.pbf Dateien
- einfacher Datenaustausch mit TomTom Rider und Becker Mamba
- zum Online Routing können nun wahlweise die Google oder Bing Engine verwendet werden

Nach langer und aufwändiger Entwicklungszeit ist das performante Datenformat und Routing für die freien OSM Daten fertiggestellt und ein entsprechender Compiler konnte als neues Werkzeug in QuoVadis 7.3 integriert werden. Man lädt einfach die gewünschten Datenpakete im *.pbf Format von GEOFABRIK GmbH oder planet.OSM (frei wählbare und routbare Region) herunter, startet QV7.3, wählt den Compiler unter "Neu", "Start QMV Compiler".

QMV Compiler start

Dann setzt man die gewünschten Optionen, Tagmapping, Rendertheme, Karte, Routing (Fahrzeug, Fahrrad, Fußgänger), zieht die gewünschte(n) *.pbf Dateien in das Fenster "Quell-Dateien" und startet den Compiler. Der eine oder andere Kaffee ist je nach Kartengröße natürlich schon "drin". Die so erzeugten Karten und Routing Dateien können sowohl in QuoVadis 7.3 als auch in QVM-Android V3 und QVM-iOS V3 importiert werden. Der Compiler kann auch direkt ein Paket aus Routing- und Kartendateien erstellen, um die Installation in QV7.3 oder QVM- A/iOS V3  zu vereinfachen. Informationen zum neuen Compiler finden sie wie immer im QuoVadis WiKi unter Karten / QuoVadis Vektor.

QMV Compiler

Neu, Download von Paketen mit kostenlosen fertigen Karten und POIs
Weiterhin bieten wir fertig compilierte OSM Kartenpakete direkt aus dem QV7.3 - Xplorer heraus zum Download und zur direkten Installation an. Dieses Angebot an Karten wird noch weiter ausgebaut.

QMV Pakete

Neu, QuoVadis 7.3 unterstützt Datenaustausch mit TomTom und Becker Geräten
QuoVadis 7.3 versteht sich beim Austausch von Daten bestens mit den gängingen Navigationsgeräten von Garmin und NEU auch TomTom Rider und Becker Mamba. Die Übertragung erfolgt einfach über die bekannten Buttons im QV-Xplorer "senden zum GPS / empfangen vom GPS", die Geräte werden automatisch erkannt und sind hilfsweise auch manuell vorwählbar. Übertragen werden können Waypoints, Routen und Tracks, wobei sich die Geräte selbst im Hinblick auf die Möglichkeiten im Umgang mit den Daten unterscheiden.
Das Online Routing bei bestehender Internetverbindung ist in QuoVadis 7.3 nun sowohl über die Google, als auch über die Bing Engine möglich.

Neu, QuoVadis Mobile V3 für Android und iOS mit routingfähigen Offline-OSM Karten
Unsere Mobilversionen "QuoVadis Mobile für Android" und
"QuoVadis Mobile für iOS" gibt es nun als
neue Version 3, direkt verfügbar über den Playstore von Google und iTunes von Apple, jedes zum Preis von 4,99€.

Diese neuen Apps können die oben vorgestellten QMV Karten und Routingdaten importieren und sind so in Kartendarstellung und Routing unabhängig von einer Internetverbindung unterwegs. Man kann direkt aus der App heraus die gleichen OSM Kartenpakete herunterladen und installieren, die auch für QuoVadis7.3 zur Verfügung stehen. Dazu geht man auf der QuoVadis Mobile Startseite auf "Finden", wählt den Reiter "Pakete" und kann nun unter "Server" verschiedene Server-Quellen für entsprechende fertig compilierte Pakete auswählen. Ein Klick auf das gewünschte Paket startet Download und Installation. Ebenso kann man mit QuoVadis 7.3, wie weiter oben beschrieben, eigene
QMV-offline-OSM Karten erstellen.

QVM-iOS V2 Kunden bekommen die QVM-iOS V3 automatisch als Update über iTunes, QVM-Andoid V2 Kunden müssen die QVM-Andoid V3 neu über den Playstore erwerben.

So finden und installieren Sie die Kartenpakete auf Android Smartphones:  
Finden Button Pakete Serverwahl

So finden und installieren Sie die Kartenpakete auf iPhones und iPads:  
Finden Button Pakete Serverwahl

Die bisherige App QuoVadis Mobile Windows Phone V2 ist ab sofort frei im Microsoft Appstore erhältlich.



Wir wünschen Euch allen eine schöne, erfolgreiche und
erholsame Zeit mit QuoVadis7 und QuoVadis Mobile!


Euer QuoVadis Software Team