Einstellungen

Unter EINHEITEN wählen Sie zwischen den verschiedenen Anzeigemöglichkeiten des Koordinatensystems DDDDD DDMMM DDMMSS UTM und der Einheit Metrisch Nautisch Englisch.

Bei GPS können Sie die Energiesparfunktionen des iOS beeinflussen, Ihre Position automatisch zentrieren lassen, sowie die Auflösung (Gering / Mittel / Voll) des aktiven Tracklogs einstellen.

Unter NAVIGATION gibt es drei Punkte

  • Route automatisch neuberechnen Ja/Nein
  • Wenn das Routing ausgeführt wird, mit oder ohne Sprachausgabe
  • Textgröße für Navi-Anzeigen

Der Bereich KARTE bietet folgendes:

  • Bei Fahrtrichtung oben wird die Karte unter dem Mauszeiger gedreht
  • Mit Adresse am Cursor holen, wird diese an der Cursor Position gesucht
  • Wer möchte, kann sich die Statusleiste dauerhaft ausblenden
  • Kartenkacheln werden, wenn Haken gesetzt, nur über WLAN herunter geladen

Unter KARTENSKALIERUNG gibt es zwei Punkte:

  • Kachelgröße einstellen. Kleiner Faktor ergibt mehr Kacheln, großer Faktor ergibt weniger Kacheln.
  • Globaler Skalierungsfaktor für Symbole und Linien

Unter SCHLÜSSEL folgen noch zwei weitere Button QMZ_Kartenschlüssel und easyROUTES_Portal die am Ende der Seite näher beschrieben werden.

Unter NEUER WEGPUNKT gibt es die Möglichkeit das Namens-Schema von neuen Wegpunkten festzulegen.estzulegen.